Google Pixel 4

(4)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Google Pixel 4 64 GB just black
Google Pixel 4 64 GB just black
5 Angebote ab 345,00 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

2 Varianten zu Google Pixel 4

5 Angebote im Preisvergleich

ab 345,00 € - 390,00 €
Filter
Zahlungsarten
Visa (5)
Eurocard/Mastercard (5)
American Express (4)
Vorkasse (2)
Rechnung (5)
Lastschrift (5)
Finanzkauf (3)
PayPal (3)
Sofortüberweisung (2)
Barzahlen (2)
Amazon Pay (2)
Andere (4)
Billigster Preis inkl. Versand
64 GB just black
19.748 Shopbewertungen
Shop-Info
345,00 * ab 0,00 € Versand 345,00 € Gesamt
64GB clearly white
20 Shopbewertungen Red Tech GmbH
Shop-Info
386,97 * ab 3,99 € Versand 390,96 € Gesamt
64GB clearly white
19.748 Shopbewertungen
Shop-Info
388,36 * ab 3,99 € Versand 392,35 € Gesamt
64GB clearly white
Shop-Info
388,36 * ab 3,99 € Versand 392,35 € Gesamt
64 GB just black
20 Shopbewertungen DIGITAL ONE DI GIORGIO PALERMO
Shop-Info
390,00 * ab 0,00 € Versand 390,00 € Gesamt

Produktbeschreibung zu Google Pixel 4

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

4 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote1,7gut
Wir haben 4 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,7 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 4 Testberichte zu Google Pixel 4 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 86%.

Sortieren nach:
Testnote Gut: 2,2 (83%) - Google Pixel 4 & 4XL im Test
billiger.de Fazit: Google möchte die Reihe der Pixel 4-Smartphones auf gleichem Level sehen wie die Flaggschiffe anderer Hersteller. Das Design erinnert durchaus an die Modelle von Apple. Glas und Aluminium verwendet Google als Materialien und die Verarbeitung ist gut. Schutz vor Wasser und Staub gibt es ebenfalls. Das Display mit 90 Hertz und die Rechenleistung liegen auf Spitzenniveau. Die Kamera ist qualitativ gut, aber bringt im Vergleich nur zwei Linsen anstatt drei, wie es derzeit bei Topmodellen üblich ist. Neu sind einige Features in der Bildbearbeitung. So wird zum Beispiel das „Dual Exposure“ hervorgehoben, mit dem die Helligkeit von HDR Bildern an verschiedenen Stellen justiert werden kann. Schade ist, dass es keinen Pro-Modus gibt, mit dem Lichtempfindlichkeit etc. eingestellt werden kann. Kleine Abzüge erhält die Kamera, da sie 4K-Videos nicht mit 60 Bildern pro Sekunde schafft. Die Größe des Speichers ist ein zentraler Kritikpunkt. In der kleinen Version sind es nur 64 Gigabyte. Der Zugang zur Cloud ist auch nicht mehr automatisch dabei. Wer gerne fotografiert, kommt also schnell an die Grenze. Google bringt qualitativ schon ein Topmodell auf den Markt. Verglichen mit Konkurrenten gibt es aber Abstriche in den Kernpunkten Kamera und Speicher.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • Design, Haptik, Verarbeitung sind top, kompakt und handlich (Pixel 4)
  • leuchtstarkes OLED mit 90 Hz, tolle Darstellung
  • Kamerasystem mit sehr guter Bildqualität und einzigartigen Extras
  • 3D-Gesichtserkennung auf dem Niveau von Apples Face ID (Pixel 4)
  • intuitives Betriebssystem mit besonderer Gestensteuerung, 3 Jahre Software-Updates
Nachteile
  • 64 GB in der Einstiegsvariante nicht mehr zeitgemäß
  • keine Ultra-Weitwinkel-Optik
Einzeltest (23.12.2019), Testnote Gut: 2,2 (83%)

ohne Note - Google Pixel 4 im Test: Handy mit Radar, aber massiven Schwächen
billiger.de Fazit: Das Google Pixel 4 bietet ein eingebautes Mini-Radar und eine Kamera mit Nachtmodus, welche sehr interessant scheint. Es überzeugt in Sachen Software, da es eben direkt von Google stammt. Auf dem Pixel 4 läuft Android 10 und es bekommt die neuesten Updates immer als erstes. Der Nachtmodus und das Radar wirken auf den ersten Blick gut, jedoch muss es noch unter Beweis stellen, dass es ein guter Ersatz für die Touch Bedienung ist. Bis dahin ist das Pixel 4 ein wirklich tolles Produkt. Leider gibt es aber auch Kritikpunkte. Besonders die Akkulaufzeit lässt zu wünschen übrig. Auch das Design könnte ansprechender bzw. moderner sein.
Kompletten Testbericht von PC-WELT Online lesen
Vorteile
  • gute Kamera
  • Radarsystem
Nachteile
  • schwacher Akku
  • nur kleines Update zu Vorgängern
Einzeltest (26.09.2019), ohne Note

Testnote Gut: 1,8 (88%) - Google Pixel 4 im Test - Flugzeugtechnik im Displayrand
billiger.de Fazit: Das Google Pixel 4 hat ein schönes Design mit farbigem Akzent und ist gut verarbeitet. Die Maße und das geringe Gewicht machen es zu einem überaus handlichen Smartphone. Der breite Rand beinhaltet modernste Technik: Neben Kamera und Sensoren für die Gesichtserkennung, findet der Nutzer einen Radar, der Bewegungen erkennt und einige Anwendungen unterstützt. Der Bildschirm überzeugt die Tester besonders. 90 Hertz und Full-HD+ machen das Display stark. Einzig die Helligkeit wird bemängelt. Die Leistung des Smartphones ist ebenfalls gut. Der Arbeitsspeicher wurde auf sechs Gigabyte (GB) angehoben. Zusammen mit dem Prozessor arbeitet das Gerät sehr schnell. Die Kamera kommt jetzt als Duo mit Haupt- und Telelinse. Die gute Software im Hintergrund sorgt für exzellente Bildqualität. Gerade mit ganz wenig Licht kann sie im Astro-Modus beste Ergebnisse liefern. Leider reicht es aufgrund mangelndem internen Speicher nicht für 4K-Videos. Positiv zu erwähnen sind noch die Klangqualität, Tag 1 Updates und die modernen Anschlussmöglichkeiten. Der Akku allerdings ist Schlusslicht im Vergleich mit der Konkurrenz. Ein Top-Smartphone mit modernster Technik, das sehr schnell und zuverlässig arbeitet. Wenig Speicher und ein lahmer Akku trüben den guten Eindruck allerdings.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • Sehr flüssiges Display mit 90 Hertz
  • Hervorragende Kameraqualität
  • Klasse Lautsprecher mit vollem Klang
Nachteile
  • Enorm kurze Akkulaufzeit
  • Geringer Speicherplatz
  • Breiter oberer Displayrand
Einzeltest (24.10.2019), Testnote Gut: 1,8 (88%)

Testnote Gut: 2,0 (86%) - Google Pixel 4 (XL): Radarauge und 90-Hz-Display im Test
billiger.de Fazit: Das Google Pixel 4 punktet mit seiner verbesserten Hardware im Vergleich zu den Vorgänger-Modellen. Das Pixel 4 XL mit seinen 147,1 x 68,8 x 8,2 Millimeter wiegt 162 Gramm und liegt gut in der Hand. Ebenso besitzt das Smartphone einen Alu-Rahmen auf der Vorderseite und eine rutschfeste Glas-Rückseite. Das OLED-Display misst 6,3 Zoll, hat eine QHD+-Auflösung von 3040 x 1440 Pixel und eine Pixel-Dichte von 537 ppi. Außerdem ist das Display sehr scharf, bietet natürliche Farben und die Bild-Helligkeit ist hervorragend. Die Bildwiederhol-Frequenz liegt bei 90 Hz. Das Pixel 4 XL besitzt eine Dual-Kamera mit einer 16-MP-Optik und einer zweiten Kamera mit 12,2 MP. Ebenso besitzt das Pixel 4 XL eine 1,8-fache Vergrößerung per Fest-Brennweite, eine 3-fache Hybrid-Vergrößerung und einen 8-fachen Super-Resolution-Zoom. Es ist mit einem Snapdragon-855-Prozessor ausgestattet, der für bessere Konnektivität, Künstliche Intelligenz, Fotos und Videos sorgt. Das Pixel 4 XL hat einen integrierten 6-GB-Arbeitsspeicher. Es gibt 2 Speicher-Varianten mit 64 GB oder 128 GB. Die Akku-Laufzeit mit 2800 mAh kann bis zu 10 Stunden betragen. Das beigelegte Netzteil lädt das Smartphone mit 18-Watt in 1,5 Stunden wieder auf. Kabelloses Laden ist auch möglich. Leider besitzt das Gerät keinen Ultra-Weitwinkel und keine Speicher-Erweiterung. Das Google Pixel 4 XL überzeugt mit einem tollen Display, schnellen Prozessor und einer guten Kamera.
Kompletten Testbericht von techstage.de lesen
Vorteile
  • schickes, seidiges Design
  • tolle Kamera
  • gutes Hardware-Paket
Nachteile
  • kein Ultraweitwinkel
  • keine Speichererweiterung
  • Radar überzeugt (noch) nicht
Einzeltest (21.10.2019), Testnote Gut: 2,0 (86%)

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben