Spritzbeutel

(3.567 Angebote bei 69 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Spritzbeutel


Ratgeber Spritzbeutel


Herrliche Kuchen und Torten wie frisch vom Konditor: Mit Hilfe eines Spritzbeutels können auch Sie die verschiedensten Gebäcke wunderschön verzieren. Auch Spritzkuchen, Spritzgebäck sowie Kartoffelplätzchen – wie beispielsweise Herzoginkartoffeln – lassen sich recht einfach mit diesem Küchenutensil herstellen. Spritzbeutel sind überaus vielseitig einsetzbar. Ihre Gäste, sowie Ihre Familie werden über die zauberhaften Ergebnisse staunen – bekanntermaßen isst das Auge mit und so schmecken Kuchen, Gebäcke und andere verzierte Lebensmittel gleich noch einmal so gut.

Je nach Region sind Spritzbeutel auch unter anderen Bezeichnungen bekannt. Manchmal werden sie auch als Spritztüten bezeichnet. Im Süden kennen die Menschen sie auch als Dressiersack bzw. Dressierbeutel, der Österreicher nennt das praktische Werkzeug Cremespritze. Doch wie der Name auch lauten mag, das Anwendungsprinzip ist überall gleich: Die aufzuspritzende Masse (beispielsweise Schlagsahne) wird in eine Tüte gefüllt und anschließend durch eine speziell geformte Tülle herausgedrückt. Durch bestimmte Tüllenformen und Techniken entstehen wundervolle Muster und Figuren.

Arten und Formen von Spritzbeuteln

Herkömmliche Spritzbeutel bestehen aus einer konisch geformten Tüte, an deren unterem Ende sich eine Spritztülle befindet. Die Tüllen können entweder von innen durch die untere Öffnung der Tüte hindurch geschoben, oder mittels Adapter von außen angeschraubt werden. Erfahrungsgemäß erweist es sich oftmals als handlicher, die Tüllen von außen anzubringen.

Die Tüte besteht aus einem wasserfesten Material, meist aus einem Stoff (wie beispielsweise Leinen) oder einem Kunstfasergewebe. Seit einigen Jahren erfreuen sich Spritztüten aus Silikon immer größerer Beliebtheit, da diese sich leicht reinigen lassen. Die Tülle ist meist aus Edelstahl oder Kunststoff gefertigt. Spritztüten und –tüllen sind in vielen verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Die Tülle sollte sich mühelos mittels eines Adapters auswechseln lassen. Einweg-Spritzbeutel ersparen Ihnen das mühevolle Auswaschen der Spritztüten. Diese bestehen in der Regel aus klarem Kunststoff. Neben der traditionellen Spritztüte bietet der Handel noch sogenannte Garnierspritzen an. Diese sind leichter zu handhaben als ein Spritzbeutel und zumindest für Anfänger in der Kunst der Tortendekoration zu empfehlen.

Die Ausformungen der Tülle bestimmen das Ergebnis der Verzierungen. Es gibt zahlreiche Arten von Tüllenformen, mit deren Hilfe sich fantastische Figuren und Muster formen lassen. Mit ein wenig Geschick können Sie mit einer Halbmondtülle sogar hinreißende Rosen zaubern. Am häufigsten werden Sie jedoch eine Sterntülle oder eine Lochtülle verwenden. Beide Varianten erlauben Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten. Natürlich ist die Anzahl verschiedener Tüllformen schier endlos. Jeder Hersteller liefert zudem eigene Kreationen, so dass Sie sich je nach Ihrem persönlichen Dekorationsgeschmack entscheiden können. Meist können Sie Dressiersäcke und eine Auswahl dazu passender Tüllen günstig im Set erwerben.

Handhabung von Spritzbeuteln

Um Gebäcke mit Spritzsäcke schön zu dekorieren, braucht es ein bisschen Übung. Bevor Sie sich an einer komplizierten Torte versuchen, können Sie zunächst einmal mit Kartoffelbrei trainieren und auf diese Weise die richtige Spritztechnik finden und verfeinern. Nehmen Sie dafür Fertigkartoffelbrei aus der Tüte und bereiten diesen etwas flüssiger zu als auf der Packung angegeben. Sobald Sie sich sicher fühlen, kann es losgehen. Zum Verzieren sind viele Cremes geeignet. Am besten lassen sich Marzipan- oder Schokoladencremes, sowie Schlagsahne verwenden. Besonders beliebt für die Dekoration von Cupcakes ist eine Frischkäsecreme, die aufgrund ihrer strahlend weißen Farbe auch als Frosting bekannt ist. Sehr gut geeignet ist auch eine Zuckercreme, die Sie aus Puderzucker und ein wenig Zitronensaft selbst herstellen können.

Die Creme lässt sich ganz leicht in die Spritztüte einfüllen, wenn Sie die Tüte zunächst in ein höheres Gefäß – beispielsweise einen Becher oder ein Glas – hineinstellen. Die Öffnung sollte dabei nach oben zeigen. Befüllen Sie nun den Spritzbeutel etwa bis zur Hälfte und verschließen Sie das obere Ende, indem Sie es eindrehen und mit einem Gummiband oder einem Clip rutschsicher befestigen. Nun nehmen Sie die Tüte heraus und halten Sie mit beiden Händen, wobei Ihre Schreibhand die Tülle führt. Mit der anderen Hand drücken Sie vorsichtig die gewünschte Menge der Deko-Creme heraus.

Mit einem ganz einfachenTrick sorgen Sie zudem dafür, dass Sie hinterher möglichst wenig abwaschen müssen. Füllen Sie die Creme nicht direkt in die Cremespritzen, sondern legen sie auf ein Stück Frischhaltefolie, die Sie anschließend wie einen Bonbon einwickeln. Verzwirbeln Sie die Enden nur leicht und führen das Cremepaket mit einer gezwirbelten Seite nach unten in die Spritztüte. Ziehen Sie das Ende durch die Tülle hindurch und schneiden Sie das herausstehende Ende der Folie mit einer Schere ab. Dadurch bleibt die Tüte weitestgehend sauber und Sie haben keine Arbeit mit der Reinigung. Noch einfacher machen Sie es sich jedoch, wenn Sie Einweg-Spritzbeutel verwenden.

Leckere Rezepte für Cremes

Eine klassische Creme zum Dekorieren besteht aus Schlagsahne. Reine Sahne ist sehr lecker und sieht auch schön aus, allerdings ist sie nicht besonders lange haltbar. Spätestens nach sechs bis acht Stunden verflüssigt sich die Creme. Wenn Sie Schlagsahne verwenden wollen, sollten Sie diese sehr steif schlagen und nach Möglichkeit einen Sahnefestiger oder Gelatine unterrühren. Bedenken Sie auch, dass alle Zutaten, sowie alle Gerätschaften gut gekühlt sind. Ist es zu warm, wird die Sahne ebenfalls zu flüssig. Köstlich ist auch eine Schoko-Sahne-Creme, die Sie aus Kuvertüre und Schlagsahne herstellen können. Dazu braucht es jedoch ein wenig Vorbereitung. Kochen Sie die Sahne auf und raspeln die Kuvertüre klein. Anschließend schmelzen Sie die Schokolade in der heißen Sahne. Die Schokosahne muss jedoch zunächst einmal 24 Stunden im Kühlschrank abkühlen, kann dann aber wie schlichte Schlagsahne aufgeschlagen werden.

Ebenfalls hübsch anzusehen ist die folgende Frischkäsecreme, die in den USA als Frosting bekannt ist und besonders gut zu Karottenkuchen, Fruchttorten und Cupcakes passt. Diese Creme können Sie auch mit Fruchtpüree oder Lebensmittelfarbe einfärben, was interessante Effekte ergibt. Für diese Creme schlagen Sie 50 Gramm Frischkäse, Vanillezucker, sowie einen Esslöffel Milch mit einem Schneebesen schön schaumig. Nach und nach heben Sie vorsichtig 125 Gramm feinen Puderzucker unter.

Ein richtiger Klassiker ist die an Kalorien nicht gerade arme, aber nichtsdestotrotz köstliche Buttercreme. Für deren Zubereitung benötigen Sie einen halben Liter Milch, 100 Gramm Zucker, eine halbe Vanilleschote, vier Eigelbe, 350 Gramm Butter sowie 40 Gramm Speisestärke. Kochen Sie 250 ml Milch mit Vanille und 50 Gramm Zucker auf. In einer weiteren Schüssel verrühren Sie die andere Hälfte des Zuckers mit der Speisestärke, den Eigelben und der restlichen Milch. Gießen Sie die Eiermilch nun langsam zur Vanillemilch – dabei immer schön weiter rühren – und lassen die Creme noch einmal aufkochen. Sobald die Creme abgekühlt ist, können Sie die in der Zwischenzeit schaumig geschlagene Butter löffelweise unterheben. Guten Appetit!

Unser Team besteht aus RedakteurInnen, deren umfangreiches Wissen auf jahrelanger journalistischer Erfahrung im E-Commerce beruht. Wir recherchieren mit Begeisterung alle Informationen zu den unterschiedlichsten Themen und fassen diese für Sie übersichtlich in unseren Ratgebern zusammen.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben