Faltbarer Pavillons

(130 Ergebnisse aus 13 Shops)
6 1 5
1
3 4 5 6
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Faltbarer Pavillons


Faltbarer Pavillon – Aufbau leicht gemacht

Im Sommer verlegt man seine Feste gerne nach draußen. Die warmen Temperaturen laden dazu förmlich ein. Auf der Terrasse und im Garten kann man es sich in den Gartenstühlen rund um den Gartentisch so richtig schön gemütlich machen. Für eine schöne Atmosphäre kann man dann mit einem Pavillon sorgen. Er bietet eine praktische Alternative zum Sonnenschirm und zudem kann er abhängig vom Bezug auch mal einen Regenschauer gut abhalten. Musste man früher beim Aufbau noch Stange für Stange zusammenfügen, wird einem mit einem faltbaren Pavillon der Aufbau heute sehr leicht gemacht.
 

Auseinanderfalten – fertig

Wer kennt es nicht? Bevor man mit dem Aufbau loslegen kann, muss man erst mühsam die richtigen Stangen zusammensuchen. Ist man damit fertig, kommt das Zusammenstecken. Das ist aufwendig und nervenaufreibend. Hat man nämlich nicht einige zusätzliche helfende Hände parat, fällt immer wieder alles auseinander. Der faltbare Pavillon hingegen macht den Aufbau besonders einfach und ist zudem schnell durchgeführt. Die Stangen, die dem Pavillon seine typische Form verleihen, sind bereits alle miteinander verbunden und zwar genau an ihrem Einsatzort. Sie müssen lediglich auseinander gefaltet werden und schon steht der Faltpavillon. Der Bezug ist in der Regel auch schon befestigt, so dass er sich mit den Stangen auseinanderfaltet und sich somit ebenso direkt an der richtigen Position, oben auf dem Gestänge, wiederfindet. Der Abbau gestaltet sich ebenso einfach. Eine Tasche für den Transport und die Aufbewahrung wird oftmals direkt schon mitgeliefert.
 

Seitenwände schützen vor einem zugigen Wind

Faltbare Pavillons verfügen in der Regel über ein Spitzdach. Dieses verleiht dem Wind- und Sonnenschutz eine schöne Optik und sieht einladend aus. Zugleich hat es den Vorteil, dass der Regen gut ablaufen kann und sich nicht auf dem Dach staut. Ein frischer Wind kann ganz schön unangenehm werden. Mit Seitenwänden kann man ihn aus „dem Inneren“ gut fernhalten. Sie sind mit und ohne Fenster verfügbar. Sie können nach Belieben am Gestänge befestigt werden. Teilweise sind sie im Lieferumfang enthalten, wenn nicht, können sie bei zahlreichen Herstellern auch nachgekauft werden. Weht ein Wind, sollte man das Gestell mit Abspannseilen und Heringen am Boden sichern, um ein Wegwehen zu vermeiden. Faltbare Pavillons sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Des Weiteren kann man aus verschiedenen Farben und Bezug-Varianten auswählen.

Nach oben