Nokia 230

(8)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Nokia 230 Dual SIM weiß
Nokia 230 Dual SIM weiß
15 Angebote ab 63,83 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

15 Angebote im Preisvergleich

ab 63,83 € - 208,71 € (10 von 15)
Filter
Zahlungsarten
Visa (15)
Eurocard/Mastercard (15)
American Express (13)
Vorkasse (8)
Rechnung (15)
Lastschrift (13)
Finanzkauf (7)
PayPal (9)
Sofortüberweisung (7)
Barzahlen (6)
Amazon Pay (8)
Andere (12)
Billigster Preis inkl. Versand
Dual SIM weiß
Shop-Info
63,83 * ab 0,00 € Versand 63,83 € Gesamt
Dual SIM schwarz
19.432 Shopbewertungen
Shop-Info
68,99 * ab 0,00 € Versand 68,99 € Gesamt
2 weitere Angebote anzeigen
Dual SIM schwarz
20 Shopbewertungen CBär
Shop-Info
68,99 * ab 2,01 € Versand 71,00 € Gesamt
2 weitere Angebote anzeigen
Dual SIM dunkelblau
228 Shopbewertungen
Shop-Info
69,99 * ab 4,99 € Versand 74,98 € Gesamt
Dual SIM weiß
248 Shopbewertungen
Shop-Info
70,61 * ab 0,00 € Versand 70,61 € Gesamt
Dual SIM dunkelblau
538 Shopbewertungen
Shop-Info
70,80 * ab 5,95 € Versand 76,75 € Gesamt
Dual SIM grau
248 Shopbewertungen
Shop-Info
81,64 * ab 0,00 € Versand 81,64 € Gesamt
Dual SIM weiß
19.432 Shopbewertungen
Shop-Info
82,00 * ab 0,00 € Versand 82,00 € Gesamt
Dual SIM grau
289 Shopbewertungen
Shop-Info
89,38 * ab 0,00 € Versand 89,38 € Gesamt
Dual SIM weiß
20 Shopbewertungen Handybörse DG e.U
Shop-Info
89,99 * ab 5,99 € Versand 95,98 € Gesamt

Produktbeschreibung zu Nokia 230

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 8 Bewertungen
Gesamtnote2,1gut
Wir haben 0 Testberichte und 8 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,1 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
3,9 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

kampokk89
am 06.09.2017
Für klassische Anwendungen völlig in Ordnung
Variante: Dual SIM schwarz

Ich nutze das Nokia 230 beruflich, da ich den ganzen Tag über erreichbar sein muss und recht viel telefoniere.

Das Nokia 230 ist ein recht einfaches Handy ohne großen Funktionsumfang. Ich nutze das Gerät beruflich ganz klassisch ausschließlich zum Telefonieren. Dementsprechend ist mir die Sprachqualität, die Akkulaufzeit und eine DualSim-Funktion wichtig. Und genau das bietet das Nokia 230. Das Handy ist recht günstig, dennoch ordentlich verarbeitet. Es ist klein und handlich, liegt dadurch super in der Hand. Der kleine Bildschirm ist zwar gewöhnungsbedürftig, zeigt aber alles in ausreichender Qualität und guter Auflösung an. Der Akku hält bei meiner häufigen Nutzung meist so drei bis vier Tage durch, bei geringfügiger Nutzung wurde er sicher locker eine Woche halten. Die Sprachqualität finde ich ebenfalls super. Man versteht seinen Telefonpartner laut und deutlich und auch der Empfang ist dauerhaft stabil. Die DualSim-Funktion klappt einwandfrei. Beide Karten werden problemlos erkannt und auch das Wechseln zwischen den Karten funktioniert jederzeit ohne Probleme. Bedienung und Menüaufbau sind so wie man es erwartet und auch noch von früher kennt, dennoch ist das Handy weitaus schneller und reagiert sehr flott auf Eingaben.

Von meiner Seite nicht wirklich ein Nachteil, da ich es nicht nutze, dennoch für zukünftige Interessenten erwähnenswert: die Kamera macht nicht gerade hochwertige Bilder. Auflösung, Farbumfang und auch die Helligkeit reichen maximal für Schnappschüsse, mehr auch nicht. Aber ich denke dafür kauft man sich dieses Gerät auch nicht wirklich.

Zusammenfassend ein sehr günstiges Handy für die wichtigsten Anwendungen mit gut funktionierender DualSim-Funktion und sehr langer Akkulaufzeit sowie einer guten Sprachqualität.


mart2016
am 03.09.2017
Kleine Schwächen, sonst ganz gutes Handy
Variante: Dual SIM schwarz

Auf Amazon.de und Otto.de wurde das Nokia 230 mit DualSim bisher insgesamt 16 mal bewertet und erhält hier im Durchschnitt 3,5 bzw. 4,5 Sterne. Die Rezensionen beider Plattformen fasse ich nachfolgend kurz zusammen:

Auch wenn der sehr geringe Preis keine zu hohen Anforderungen aufkommen lässt, sind der Großteil der Käufer mit der Qualität des Geräts sehr zufrieden. Dieses sei stabil und relativ solide gebaut. Auch lasse es sich durch die geringeren Maße und Gewicht recht gut handhaben und auch einfach bedienen. Die Bedienung wird fast durchweg als leicht verständlich beschrieben. Auch die DualSim-Funktionen wird häufig positiv gewertet und war für viele ein Kaufgrund. Beide Simkarten werden problemlos erkannt und funktionieren dauerhaft ohne Probleme. Auch das Umstellen zwischen den Simkarten sei einfach und durchdacht. Auch das Display kommt in den Rezensionen recht gut weg. Es sei in Anbetracht des günstigen Preises völlig zufriedenstellend. Die Leistung der Hardware und auch die Akkulaufzeit wird weitestgehend ebenfalls sehr gelobt, da das Gerät aufgrund dem Verzicht auf viele Smart-Funktionen nicht überaus viel Leistung benötige.

Einige Käufer bezeichnen neben der nicht so tollen Kamera auch das Display als zu groß und im Gegensatz dazu die Tastatur als zu klein. Wenige Käufer sind sogar völlig enttäuscht von der Kameraqualität und bezeichnen sie als nahezu unbrauchbar.

Fazit: Sehr einfaches Handy mit DualSim und recht durchwachsener Leistung und Funktion, dafür zum sehr günstigen Preis und nur kleinen Schwächen.


Nachtsisteskalt
am 27.08.2017
Ein gutes Handy!
Variante: Dual SIM weiß

Ich besitze dieses Handy nicht, somit handelt es sich hierbei um eine Meinung welche auf Rezensionen anderer Kunden basiert. Informationen dazu habe ich auf der amazon.com Seite eingeholt. Dort wird das Produkt mit im Durchschnitt 3,5 Sternen bewertet. Es wurde bisher 18 Bewertungen abgegeben.

Positive Kundenmeinungen:
Sehr gelobt wurde bei diesem Handy die Verarbeitung welche trotz des niedrigen Preises auf einem hohen Niveau sein soll. Vor allem ist dieses Gerät aber sehr Robust wie einige Nutzer schrieben. Es soll schon mehrfach zu einem Sturz gekommen sein ohne dass das Handy Schäden erlitten hat. Auch die Akkulaufzeit wurde mehrfach positiv erwähnt. Das Handy soll sehr lange laufen, leider ging keiner näher auf diese Informationen ein. Auch die Bedienung soll bei diesem Handy sehr einfach sein und sich vor allem an Einsteiger richten wie die Nutzer schrieben. Zum Schluss wurde sehr häufig das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis bei diesem Gerät gelobt. Man bekommt für einen sehr guten Preis ein ordentliches Handy.



Negative Kundenmeinungen:
Kritisiert wurde zum einen das der Speicher dieses Handys eher unterdurchschnittlich sein soll. Ein Kunde schrieb das dieser bereits nach ein paar Bildern voll sei und dies nicht so sein sollte. Es gab Nutzer welche mit der Performance dieses Geräts absolut unzufrieden waren, es soll ständig ruckeln und mehrfache Neustarts bringen keine Abhilfe. Auch ein negativer Aspekt ist laut Kunden, dass dieses Gerät die Deutsche Sprache bei der Einrichtung nicht unterstützt.


Zusammengefasst:
+Verarbeitung
+Robust
+Akkulaufzeit
+Bedienung
+Preis-/Leistungsverhältnis

-Geringer Speicher
-Unzureichende Performance

Fazit:
Im Großen und Ganzen sind die Kunden sehr zufrieden mit diesem Gerät. Es gibt zwar einige Mängel diese sind bei dem Preis verkraftbar schätze ich. Ich vergebe 4 Sterne!


trapgod
am 16.08.2017
Einfaches Handy ohne viel Schnick-Schnack..
Variante: Dual SIM schwarz

Auf Amazon findet man zu diesem Produkt 6 Kundenrezensionen welche durchschnittlich mit 3,5 von 5 möglichen Sternen bewertet wurden.
Auf 3 Rezensionen die 5 Sterne erhielten, folgen 3 weitere Rezensionen die nur zwei Sterne erhielten.

Vorteile:

Das Design des Nokia 230 Dual SIM wird von allen Kunden auf Amazon als äußerst schlicht beschrieben.
Die Verarbeitung des Handys wird als gut beschrieben.
Das Handy soll laut übereinstimmenden Kundenrezensionen, sehr gut in der Hand liegen und einen wertigen Eindruck vermitteln.
Besonders erfreulich finden alle Kunden auf Amazon, dass das Handy über eine Dual SIM Funktion verfügt.
Zudem berichtet ein Kunde in seiner Rezension auf Amazon, dass man flexibel einstellen kann, welche SIM-Karte für was zuständig sein soll.
Das Display soll im Vergleich zu anderen Handys relativ groß sein. Ein Kunde schreibt, dass das Handy optimal für Senioren sei die Schwierigkeiten mit kleinen Displays haben.
Den meisten Kunden auf Amazon gefällt, dass das Handy mit wenig Schnick-Schnack ausgestattet ist und sich auf die grundlegenden Funktionen eines Handys basiert.

Nachteile:

Bemängelt wird, dass das Display für ein "nicht Smartphone" viel zu groß sei. Zwar soll es für Senioren optimal sein, dennoch ist das Display für einige Kunden auf Amazon zu groß.
Zudem bemängeln Kunden, dass das Handy über eine sehr schwache Kamera verfügt. Ein Kunde schreibt in seiner Rezension, dass die Kamera nicht mal für gelegentliche Schnappschüsse geeignet sei.
Vereinzelt bemängeln Kunden, dass sie die Tasten des Handys in Relation zum Display etwas zu klein finden. Hier hätten sich die Kunden eine etwas größere Tastatur gewünscht.

Fazit:

Wer ein Handy ohne viel Schnick-Schnack sucht welches sich nur auf die grundlegenden Funktionen eines Handys basiert, der wird mit dem Nokia 230 Dual SIM nichts falsch machen.
Wer allerdings Ansprüche an sein Handy hat, der sollte sich besser noch einmal nach einem anderen Handy oder Smartphone umsehen.


FastSkill
am 16.08.2017
Ganz ok!
Variante: Dual SIM weiß

Dies ist lediglich eine Meinung. In dieser werde ich die Rezensionen anderer Portale zusammenfassen. Habe mich über das Produkt auf Amazon informiert, da dort ausreichend Rezensionen vorhanden sind. Dieses Smartphone wurde auf Amazon von 16 Personen bewertet und die durchschnittliche Bewertung umfasst derzeit 3,3 von 5 möglichen Sternen. Die meisten Kunden waren somit recht zufrieden damit. Allerdings gab es hier auch relativ viele, die nicht zufrieden waren und das Produkt demnach schlecht bewertet haben.

Häufig wurde in den Rezensionen die Bedienung dieses Handys gelobt. Dieses Handy soll sich sehr leicht bedienen lassen. Dazu lobten einige Kunden noch die Einstellungsmöglichkeiten hier. Hier kann man trotz der Tatsache, dass es sich um ein normales Handy handelt, viele Sachen sehr leicht und schnell einstellen. Auch die Performance fanden viele Kunden gut. Es läuft soweit flüssig und kommt auch beim SMS Schreiben auf der Tastatur locker hinterher, laut einigen Kunden. Auch wurde gelobt, dass dieses Handy sehr gut in der Hand liegt und dazu auch ziemlich stabil ist. Ansonsten lobten einige Kunden noch das Akku. Dieses soll sehr lange anhalten ähnlich wie bei den alten Nokia Geräten. Allerdings wurde nicht erwähnt, wie lange das im Durchschnitt anhält.

Ein Kunde beschwerte sich darüber, dass dieses Handy keine Deutschen Setups anbietet. Laut dem Kunden konnte er es somit nicht mehr gebrauchen. Außerdem fanden einige den Speicherplatz nicht zufriedenstellend. Ein Kunde meinte, dass der Speicher bereits nach 3 Bildern voll ist. Andere Kunden berichteten, dass man damit kaum telefonieren kann, da ständig einfach so die Mailbox ran geht. Andere Kunden waren außerdem einfach nicht zufrieden mit der Leistung, welche man für den Preis geboten bekommt. Ich vergebe hiermit 3/5, da die Meinungen der Kunden sehr unterschiedlich sind.

Positive Aspekte:
+ Akku hält lange
+ Läuft flüssig
+ Stabil
+ Liegt gut in der Hand
+ Leichte Bedienung
+ Preis-/Leistung
+ Bietet viele Einstellungsmöglichkeiten

Negative Aspekte:
- Telefonieren bereitete einigen Probleme
- Speicherplatz sehr gering
- Kein deutsches Setup
- Einige waren mit der Leistung unzufrieden


Alkan55
am 08.06.2016
Preis/Leistungsverhältnis stimmt
Variante: Dual SIM schwarz

Dieses Handy habe ich meiner Oma gekauft. Wir haben ihr kein Touchscreen Handy gekauft, da sie nicht damit umgehen kann. Sie will damit auch nur telefonieren.Ich habe dieses Handy bei Saturn für 50€ gekauft.

Lieferumfang: In der Lieferung waren das Handy und die Bedienungsanleitung enthalten.

Optik:Trotz des niedrigen Preises sieht sie sehr gut und edel aus. Sie besteht aus den Farben schwarz und grau. Es hat außerdem die Form eines Barren.

Qualität:Die Qualität hat mich wirklich begeistert. Ich hätte nicht gedacht, dass ein billiges Handy so robust sein kann.Es ist wirklich sehr hochwertig verarbeitet worden und daher konnte ich keine Qualitätsmängel feststellen.

Eigenschaften:Das Handy besitzt einen 2.8 Zoll großen Display mit einer 320 x 240 Pixel Auflösung.Es ist gut das der Display groß ist, da meine Oma eine Sehschwäche hat.Es besitzt auch eine 2 MP Kamera mit einer 320 x 240 Pixel Auflösung. Diese ist sehr schlecht und die Bilder sind immer verschwommen.Da aber meine Oma nur telefonieren möchte geht das in Ordnung. Außerdem besitzt es 16 MB Arbeitsspeicher. In der heutigen Zeit ist ein Handy mit 16 MB Arbeitsspeicher unvorstellbar, aber so war das halt vor 10 Jahren.Die Bedienung fällt auch leicht aus. Es besitzt statt eines Touchscreens, eine Tastatur.Mit dieser Tastatur dauert es aber wirklich sehr lange eine SMS zu schreiben. Man muss das Handy auch nicht die ganze Zeit aufladen, da der Akku wirklich lange durchhält.

Fazit:Das Handy ist sehr billig und überzeugt mit seiner Qualität,seinem Akku und seinem Design.Es besitzt auch viele Nachteile. Diese sind folgende: die Kamera ist schlecht und man braucht ewig um eine SMS zu schreiben.

Vorteil:
+Preis
+Qualität
+Akku
+Design

Nachteile:
-Tastatur
-Kamera


avan2014
am 30.05.2016
Gutes Einsteigerhandy
Variante: Dual SIM schwarz

Das ist mit 2,8 Zoll um einiges größer als das Nokia 130 Dual SIM (1,8 Zoll) oder Olympia Classic Mini (2 Zoll). Das Display macht für mein Empfinden fast mehr als die Hälfte der Frontoberfläche aus, was in meinen Augen echt schick aussieht. Beim Olympia Classic Mini war es eher umgekehrt, was optisch nicht gerade ansprechend war,

Damit viele Fotos und Videos mit der 2-Megapixel starken Haupt- und Frontkamera gemacht werden können, sollte man sich noch eine MicroSD-Karte kaufen, die ohne großen Aufwand in das Kartenslot eingeführt werden kann. Da die Bilder und Videos nicht so viel Megabyte verschlingen wie bei einer Samsung Galaxy S3 - 8 Megapixel - Kamera, muss man nicht unbedingt eine 32GB MicroSD-Karte kaufen und kann auch auf weniger externen Speicher greifen.

Nicht wie bei den Smartphone Modellen, wie z.B. Nokia Lumia 730 oder 830, bringt der Hersteller beim Nokia 230 kein Windows 8.1 zum Einsatz, sondern Nokia setzt auf das Handy abgestimmte "Series 30+"-Betriebssystem. Alles andere wäre ja sinnlos, da das Nokia 230 nicht mit einer Smartphone typischen Austattung ausgerüstet ist. Das sieht man auf Anhieb an den 16 Megabyte Arbeitsspeicher.

Aber das Handy ist leistungsstark genug, um Facebook, Twitter und Browser zum Surfen anzutreiben. Mit dem Mobilfunkstandard EDGE ist man mit knapp 235 Kilobit pro Sekunde nicht besonders schnell unterwegs, aber die Hauptsache ist, dass man überhaupt auf das Internet zugreifen kann.

FAZIT: Das Nokia 230 hat klasse. Internet, Facebook und Twitter stehen dem Benutzer zur Verfügung.


IceCrafting
am 10.05.2016
Günstiges und robustes Handy
Variante: Dual SIM schwarz
Ich habe mir das Handy von Nokia zugelegt, da es mit zwei Simkarten gleichzeitig betrieben werden kann. Diese habe ich im Urlaub benötigt, da mobiles Internet im Ausland meiner Meinung nach kaum bezahlbar ist.

Die beiden Karten lassen sich durch das abnehmen des hinteren Gehäusedeckels leicht einschieben. Wie der Betrieb dann funktioniert ist in der Bedienungsanleitung leicht und nachvollziehbar erklärt.
Als weiteren positiven Punkt sehe ich die Robustheit dieses Smartphones. Es ist mir über die Wochen einige Male auf Steinboden gefallen und es gab nur einige kleine Kratzer.
Desweiteren ist sehr sehr gut das ein Radio verbaut ist, wodurch man auch in abgelegenen Gegenden auf dem neusten Stand bleiben kann.
Die Bedienung und die Menüführung ist akzeptabel, wäre jedoch um einiges besser, wenn das Handy ein Touchscreen hat. Die Bedienung geht leider noch mit den Tasten.
Punkten kann das Telefon jedoch mit der geringen Größe und der außerordentlich guten Gesprächsqualität worauf ich oftmals angesprochen wurde.
Nicht so gut gefallen hat mir, dass die Kamera auf der Rückseite so gut wie nicht verwendet werden kann, da Bilder mit einer Auflösung von lediglich 2 MP nicht zu gebrauchen sind. Außerdem ist das Internet nur sehr langsam und das laden von Seiten wie billiger.de dauert mindestens fünf Sekunden.

Abschließend finde ich das Handy aufgrund des geringen Preises und der beiden Simkarten, die verwendet werden können gut und würde es wieder kaufen.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben