Winterreifen 205/55 R16

(265 Ergebnisse aus 19 Shops)
205 mm
55 %
16"
Alle Filter zurücksetzen
Alle Filter zurücksetzen?
Ja Nein

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Winterreifen 205/55 R16


Aktualisiert: 21.09.21 | Autor: Claus Oexle

Häufige Fragen

Die wichtigsten Fragen zu Winterreifen 205/55 R16 finden Sie nachfolgend beantwortet.

Was bedeutet die Ziffernkombination auf dem Winterreifen 205/55 R16?

Der 205/55 R16 Winterreifen ist ein spezieller Reifentyp für die kalte Jahreszeit. Die Ziffernkombination gibt Informationen über die genaue Größe. An ihr können Sie ablesen, für welchen Fahrzeugtyp das Modell geeignet ist.

  • Reifengröße
    Die „205“ macht eine Aussage über die Reifengröße, sie wird in Millimetern (mm) angegeben: Der Reifen ist also 205 mm breit an seiner dicksten Stelle.
  • Querschnittsverhältnis
    Die „55“ definiert das Verhältnis zwischen der Reifenbreite und -höhe in Prozent. Bei diesem Modell liegt das Verhältnis demnach bei 55 Prozent, das bedeutet die Reifenhöhe beträgt 55 Prozent von 205 mm, also 112,75 mm.
  • Bauart
    „R“ informiert über die Bauart, die in diesem Fall einem Radialreifen entspricht. Dieser weist eine andere Struktur des Reifengerüsts (auch Karkasse genannt) auf als Reifen in Diagonalbauweise. Bei Radialreifen verlaufen die stabilisierenden Stahldrahtfäden quer zur Laufrichtung des Reifens, bei Diagonalreifen sind sie kreuzweise angeordnet.
  • Felgendurchmesser
    Die letzte Zahl, hier die „16“, gibt den Felgendurchmesser an. Diese Angabe erfolgt in der Maßeinheit Zoll (″). Bei 205/55 R16 Winterreifen bedeutet dies, dass sie auf Fahrzeuge mit 16-Zoll-Felgen passen.

Was bedeuten die Ziffern und Buchstaben, die manchmal nach dem Begriff Winterreifen 205/55 R16 kommen?

Zuweilen wird nach der Typenbezeichnung 205/55 R16 noch eine weitere Zahlen-Buchstaben-Kombination angezeigt – zum Beispiel 91T. Die Zahl steht für den Tragfähigkeitsindex – 91 bedeutet, dass der Reifen eine maximale Last bis 615 Kilogramm (kg) tragen kann, bei 94 sind es bis zu 670 kg. Der Buchstabe steht für den Geschwindigkeitsindex – der Buchstabe T zum Beispiel dafür, dass 190 Kilometer pro Stunde (km/h) nicht überschritten werden dürfen. Diese 2 Angaben sind aber optional und nicht immer auf der Typenbezeichnung angegeben. Sie sollten allerdings die Höchstgeschwindigkeit der Winterreifen an die Ihres Autos anpassen, sonst kann es zu Reifenschäden kommen.

Für welche Autos passt der Winterreifen 205/55 R16?

Der Winterreifen 205/55 R16 passt für viele Automodelle der Kompaktklasse. Zu den Modellen, für die Sie diese Art Winterreifen nutzen können gehören etwa Audi A3, VW Golf, Opel Astra oder Skoda Octavia. Für viele weitere Modelle ist der Winterreifen ebenfalls passend.

Was steht auf dem EU-Reifenlabel beim Winterreifen 205/55 R16?

Ähnlich wie auf Kühlschränken oder Waschmaschinen, gibt es auch für Reifen ein EU-Label. Hier werden Sie über wichtige Kriterien des Reifens informiert:

  • Rollwiderstand
    Der Rollwiderstand ist ein wichtiger Faktor für den Kraftstoffverbrauch – neben anderen Faktoren wie zum Beispiel Ihrem Fahrverhalten. Dieser Wert wird auf dem Label in die Klassen A bis E eingeteilt, wobei A für niedrigeren und E für höheren Verbrauch steht. Die meisten Winterreifen 205/55 R16 sind in den Klassen C und E eingeordnet.
  • Bodenhaftung
    Die Bodenhaftung wird auch Nasshaftung genannt und gibt den Bremsweg auf nasser Straße an. Hier gibt es die Klassen A (kürzester Bremsweg) bis E (längster Bremsweg). Den Großteil der Winterreifen 205/55 R16 finden Sie in den Klassen B und C. Die Bodenhaftung ist sehr wichtig, um Aquaplaning zu vermeiden.
  • Externes Rollgeräusch
    Das externe Rollgeräusch ist die Lautstärke des Reifens. Das Außenfahrgeräusch ist in die Klassen A bis C eingeteilt, angegeben wird der Wert in Dezibel (dB). Die Werte liegen hier zwischen 65 und 74 dB. Reifen müssen unter dem EU-Grenzwert von 80 dB liegen. Zum Vergleich: Ein Staubsauger generiert ungefähr 70 dB, eine Waschmaschine beim Schleudern 75 dB.
  • Tauglichkeit für Schnee und Eis
    Dies wird anhand der Piktogramme Alpine-Symbol und Eislogo angegeben. Das Alpine-Logo sagt Ihnen, dass der Winterreifen 205/55 R16 für winterliche Straßen ausgelegt ist, das Eislogo steht für den Grip auf vereisten Straßen.

Im Mai 2021 wurde das EU-Label für Neureifen noch etwas erneuert: So befindet sich oben rechts noch ein QR-Code, mit dem Sie durch Scannen auf die Detail-Infos des jeweiligen Reifens bei der Europäischen Produktdatenbank für Energiekennzeichnung (EPREL) kommen. Beachten Sie: Die am Reifenlabel angebrachten Kriterien sind zwar wichtig, es gibt aber auch noch weitere Reifenkriterien, die zum Beispiel in expliziten Tests zu den jeweiligen Reifen angesprochen werden.

Welche Hersteller bieten Winterreifen 205/55 R16 an?

Enorm viele Autoreifenhersteller produzieren die Winterreifen 205/55 R16. Sie können zwischen Reifenmodellen von bekannten Herstellern wie Bridgestone, Continental, Michelin oder Goodyear wählen. Aber auch kleinere Produzenten wie Fortune, Viatti oder Tourador haben diese Winterreifen im Angebot.

Sie interessieren sich für weitere Winterreifen für Ihr Fahrzeug? Dann lesen Sie hierzu auch unseren gleichnamigen Ratgeber und erfahren Sie mehr zu diesem Thema.


Bei mir gehen die Begeisterung für das geschriebene Wort und für Unterhaltungselektronik Hand in Hand. Seit 2011 kann ich dies bei billiger.de ausleben – und dass ich dabei auch noch unseren Usern mit interessanten Infos weiterhelfen kann, macht alles nur noch viel spannender und schöner.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben