Schutzhüllen

(6.114 Angebote bei 56 Shops)























Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

50 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Schutzhüllen


Ratgeber Schutzhüllen


Eine gelungene Verbindung von Funktionalität und Design wird heute in allen Bereichen des Lebens vorrausgesetzt. Ein gutes Beispiel dafür sind Schutzhüllen, Abdeckhauben und Abdeckungen. Diese dienen seit jeher dazu, Wert- und Gebrauchsgegenstände vor äußeren Einflüssen zu schützen. Schutzhauben oder –hüllen erfreuen sich dabei besonderer Beliebtheit, da sie den Gegenstand sogar verschönern und aufwerten können. Zudem tragen sie maßgeblich zur Lebensdauer des Gegenstandes bei und verbessern das Kosten-Nutzen-Verhältnis. Eine Schutzhülle ist also eine Art Versicherung, durch die Sie Ihren Gegenstand vor Schäden in der Zukunft bewahren und gleichzeitig optisch aufpeppen können.

Vielfältige Verwendung

Von der Strandkorbhülle bis zur wasserfesten Handyhülle, Hüllen gibt es in allen erdenklichen Facetten. Viele sind so in Ihren Alltag integriert, dass sie Ihnen beim alltäglichen Gebrauch nicht mehr auffallen. Ohne das Zelt, das Sie vor Regen schützt und Stoffbezüge, die Flecken auf Stühlen verhindern, würden Sie oftmals eine böse Überraschung erleben. Doch grade in letzter Zeit gibt es einen Trend zur Schutzhülle als modisches Accessoire. Längst beschränken sich renommierte Designer nicht mehr nur auf Kleidung, sondern entdecken Handyhüllen als festen Bestandteil ihrer Kollektion. Wenn Sie viel Geld in eine Sache investieren oder sich noch lange an einem geliebten Gegenstand erfreuen möchten ist es ratsam, ihn durch eine spezielle Hülle zu schützen. Umso besser ist es natürlich, wenn diese noch optisch ansprechend gestaltet ist und den Gegenstand aufwertet, natürlich ohne an Funktionalität einzubüßen.

Material
Entscheidend für das einwandfreie Funktionieren einer Schutzhülle ist das verwendete Material. Dies wird maßgeblich durch den Schutzzweck bestimmt. So werden bei Hüllen, die gegen Regen schützen sollen, Plastik oder imprägnierte Stoffe benutzt um die Wasserundurchlässigkeit zu gewährleisten. Hier ist oftmals auch das richtige Anbringen beispielsweise zu beachten, damit nicht von der Seite oder durch Windstöße Wasser unter die Haube gelangen kann. Dies ist von elementarer Wichtigkeit, da sonst durch die Feuchtigkeit unter der Hülle Schimmel entstehen kann. Oftmals sind Schutzhüllen passgenau geformt, beispielsweise bei Strandkorbschutzhüllen, weshalb Reisverschlüsse oder ähnliche Verschließmechanismen eingearbeitet sind.

Erwähnenswert ist sind auch Schutzhauben aus Vlies, die vor Kälte schützen und etwa für Pflanzen zum Überwintern verwendet werden.

Teilweise liegt der Schwerpunkt eher auf dem Design als auf der Funktionalität, wie bei Hüllen für iPads, eBooks, Pässe, etc. Hier wird vorzugsweise Echt- oder Kunstleder verarbeitet.

Schutzhüllen für Möbel
Besonders beliebt sind Schutzhüllen für Möbel. So werden oftmals spezielle Hauben benutzt um die Möbel bei längerer Nichtbenutzung vor Staub zu schützen. Zudem gibt es eine Vielfalt von Polstern, Bezügen und Hussen zur Dekoration, aber auch um vor Verschmutzungen zu schützen. Bei Verschmutzungen kann problemlos die Schutzhülle gesäubert oder ausgetauscht werden. Zudem verbessern Polster und Sitzkissen den Sitzkomfort und beugen Abnutzungen vor. Des Weiteren lassen sich so durch einfache Veränderungen frische Farbakzente und saisonale Dekoideen umsetzten.

Aufgrund von Regen, Schnee und Kälte stellen besonders Gartenmöbel besonders hohe Anforderungen an Schutzhüllen. Dementsprechend können Sie in diesem Bereich von der Wetterschutzhaube für ihren Grill bis zur Schutzhülle für die Hollywoodschaukel alles finden. Auch wenn hier die uneingeschränkte Funktionalität im Vordergrund steht passen sich die Schutzhauben dem Ambiente Ihres Gartens an. So „verschwindet“ eine grüne Haube grade zu in einer Hecke und sommerlich helle Töne setzten frische Akzente. Hier ist besonders auf die gute Verarbeitung des Materials zu achten. Schließlich wollen Sie, dass ihre Möbel unter der Schutzhülle noch wie neu aussehen. Ratsam sind robuste, witterungsfeste Stoffe. Für eine gleichbleibende Optik achten Sie darauf ob das Material lichtbeständig ist.

Grade im Bereich der Möbel werden sie also keine Probleme haben die perfekte Schutzhülle für Ihre Ansprüche zu finden.

Schutzhüllen für technische Geräte
Eine Besonderheit unter den Schutzhüllen stellen Hüllen für technische Geräte dar. Dabei handelt es sich meist um Handys, eBooks oder iPads, Kameras und Mp3-Player oder iPods.

Diese Gadgets sind in den letzten Jahren immer mehr zu kleinen High Tech Geräten geworden, die aufgrund ihrer Sensibilität aber auch ihres Werts besonderem Schutz bedürfen. So werden Sie multifunktionale, wasserdichte oder kratzfeste Modelle finden. Ebenso gibt es aber auch Schutzhüllen die gleichzeitig bei einem Sturz schützen oder den Akku des Geräts aufladen. Der technischen Raffinesse der Hersteller ist hier keine Grenze gesetzt. Aufgrund der Popularität von iPhone & Co hat sich der Fokus in den letzten Jahren jedoch auf das Design verlagert. Die neue Handyhülle wird so zum Ausdruck Ihrer Persönlichkeit, Ihrer Clubzugehörigkeit oder sogar Leinwand für Ihre letzten Urlaubsbilder. Zudem bieten sie die Möglichkeit ihr Gadget personalisieren zu lassen.

Eine großer Fortschritt sind auch selbstklebende Schutzhüllen für Monitore und Bildschirme. Diese sind kaum sichtbar und doch von großer Wichtigkeit. Sie schützen den Bildschirm vor Kratzern und Zersplittern, zwei der Schwachstellen der heute so fortschrittlichen Geräte. Eine neue Schutzfolie ist zudem deutlich günstiger und weniger zeitraubend als den ganzen Bildschirm auszuwechseln.

Schutzhüllen sind also in jeder Hinsicht von Vorteil, wenn sie noch lange ungehindert Freude and Ihren technischen Geräten haben möchten.

Worauf Sie beim Kauf einer Schutzhülle achten sollten
Bevor Sie sich für eine bestimmte Schutzhülle entscheiden, sollten Sie einige Überlegungen treffen. Überlegen Sie, für welchen Gegenstand Sie die Schutzhülle benötigen und welchen äußeren Einflüssen dieser ausgesetzt ist. Bedenken Sie dabei genau Ihre Lebensumstände. Beispielsweise greift salzige Luft Metall an, so dass sich eine luftdichte Hülle eignet. Achten Sie auch genau auf die angegebenen Maße und Verwendungszwecke um Fehlkäufe zu vermeiden. Von besonderer Bedeutung ist auch die Prüfung des Materials (bedenken Sie hierbei auch ökologische Abbaubarkeit und Nachhaltigkeit), der Verarbeitung und dementsprechend der Qualität der Hülle. Diese kann ihren Gegenstand schließlich nur so lange schützen, wie sie voll funktionstüchtig ist.

Auch wenn das Augenmerk selbstverständlich auf der Funktionalität liegt, heißt das nicht, dass Sie auf ein ansprechendes Design verzichten müssen. Grade im Alltag können attraktive Gestaltungen Freude bereiten und ihr Möbelstück oder eBook aufpeppen. Dringend zu empfehlen ist auch ein umfassender Preisvergleich im Internet um den günstigsten Anbieter für Ihre Schutzhülle herauszufinden. Glücklicherweise gibt es so zahlreiche Anbieter, dass sie beim Stöbern garantiert eine Schutzhülle finden, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.
Nach oben