None

Sahnebereiter

(75 Angebote bei 21 Shops)
25 1 5
1
3
...

Anzahl pro Seite:
Top Marken

Ratgeber Sahnebereiter


Sahnebereiter – frische Sahne für mehr Geschmack
Der Hit auf einem leckeren Stück Obst- oder Trockenkuchen ist die Schlagsahne. Sie rundet das Geschmackserlebnis perfekt ab und sorgt für eine köstliche Süße. Frisch schmeckt Schlagsahne einfach am besten, sie ist dann locker, luftig und lecker. Schlagsahne kann man zu vielen Speisen reichen, neben dem Kuchen wird sie auch gerne zu Desserts, im Speziellen zu Eis und frischen Früchten serviert. Getränke mit Schlagsahne sind ebenfalls ein Clou. Eisschokolade mit Schlagsahne und der Cappuccino mit Sahne erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Die Schlagsahne sorgt für den perfekten Geschmack und harmoniert wunderbar mit den einzelnen Speisen und Getränken.

Täglicher Sahnegenuss
Da Sahne am besten schmeckt, wenn sie frisch ist, steht vor dem Genuss die Zubereitung. Sahne wird in einer Schüssel mit Hilfe des Mixers steif geschlagen. Diese Art von Zubereitung nimmt jedoch leider Zeit und Arbeit in Anspruch, besonders wenn man auf den täglichen Genuss von Sahne nicht verzichten möchte. Für eine schnellere und unkomplizierte Zubereitung von frischer Schlagsahne kann man sogenannte Sahnebereiter, auch bekannt unter den Bezeichnungen Sahnesiphon und Sahnespender, verwenden. Diese erzeugen im Handumdrehen eine leckere frische und luftige Schlagsahne und das Ganze ohne großen Zeit- und Arbeitsaufwand. Weiterer Vorteil gegenüber der normalen Zubereitung mit einem Mixer ist die Haltbarkeit der Schlagsahne. Bis zu einer Woche lang hält sich die Sahne in dem Sahnebereiter und kann bei Bedarf frisch aufgesprüht werden.

Unkomplizierte und schnelle Zubereitung
Die Zubereitung von Schlagsahne in einem Sahnebereiter ist schnell und unkompliziert. Sahnebereiter arbeiten mit einer Druckpatrone zusammen. Die Druckpatronen bzw. –kapseln werden nach dem Befüllen des Behälters mit der noch flüssigen Sahne an den Behälter angebracht. Danach wird alles gut geschüttelt und kalt gestellt. Bei Bedarf kann man dann über das aufgeschraubte Ventil die Sahne portionsweise aufsprühen. Hat man sich erst einmal einen Sahnebereiter angeschafft, muss man lediglich die Druckpatronen nachkaufen. Viele Sahnebereiter Modelle können beispielsweise auch zum Aufschlagen von kalten und warmen Soßen sowie von Cremesuppen verwendet werden.
Nach oben