Kettler Gartenstühle (77 Ergebnisse aus 21 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

4 1 10
1
2 3 4
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Kettler Gartenstühle


Kettler Gartenstühle

Dürfen es wieder neue Gartenmöbel für Ihr Bistro, Ihr Restaurant, Ihren Gastronomiebereich oder einfach nur für den privaten Gebrauch sein? Im Mobiliar von Kettler finden Sie diverse unterschiedliche Sitzmöglichkeiten, die auch zu einem Set kombiniert werden können. Diese zeichnen sich durch ihre hervorragende „Made in Germany“-Qualität aus. Besonders erwähnenswert ist zudem, dass sie langlebig und wetterfest sind sowie teilweise auch farbecht.
So können Sie das schöne Wetter in Ihrer freien Zeit auch zu Hause auf dem Balkon, im Garten oder auf der Terrasse richtig schön genießen und fühlen sich, als wären Sie im Urlaub.
 

Das Unternehmen Kettler näher vorgestellt

Viele Menschen kennen vielleicht den Namen Kettler noch aus den frühen Kindertagen: Kettler ist der Hersteller, welcher die beliebten Kettcars für Kinder entwickelte. Aber heutzutage ist das deutsche Traditionsunternehmen, welches bereits im Jahr 1949 von Heinz Kettler gegründet wurde, auch in den Bereichen Sport, Fahrräder sowie Freizeitmöbel, insbesondere Gartenmöbel, erfolgreich vertreten und auf dem Markt etabliert.
 

Über die Gartenmöbel von Kettler

Kettler bietet ein umfangreiches Sortiment an Gartenmöbel an. Neben gewöhnlichen Gartenhocker, findet man auch praktische Klappsessel und Klappstühle, bequeme Liegestühle, platzsparende Stapelsessel sowie moderne und alltägliche Sessel und Stühle.
Je nach Produkt sind die Gestelle der Sitzmöglichkeiten aus Aluminium, Kunststoff, Holz, Stahl oder Edelstahl. Des Weiteren sind die Möbel aus unterschiedlichem Sitzflächenmaterialien, die je nach eigenem Empfinden mehr oder weniger bequem erscheinen. Somit werden Sitzflächen aus Metall oder Holz als härter empfunden, wohingegen Sitzflächen aus Kunstfaser, Kunststoffgeflecht etwas gemütlicher erscheinen können. Natürlich sorgen passende Polsterauflagen für eine weichere Unterlage.
 

Einzelne Linien näher beschrieben

Mit der Alu-Relaxliege Lucca können Sie sich sicherlich erholsam auf dem Balkon, auf der Terrasse oder sogar in ihrem Garten entspannen. Mühelos kann man hierbei die Liegefläche verstellen und somit aufgerichtet sitzen oder doch eher eine Liegeposition einnehmen. Aufgrund des Materials hält dieser Liegestuhl jeglichen Wetterbedingungen stand. In der Linie Basicplus von Kettler finden Sie ein Rundumpacket an Gartenmöbel aus Aluminium. Passend zu den Gartenstühlen, die je nach Ausführung auch verstellbar sind, gibt es Hocker, Liegestühle sowie Relaxsessel im gleichen Design. Aber auch Gartenbänke und Klappstühle können Sie erwerben. Somit können Sie alles einheitlich halten. Das Material dieser Gartensitzmöbel ist ebenfalls aus Aluminium. Somit haben diese Stühle auch die Eigenschaft, dass sie wetterfest sind. Erhältlich ist diese Linie sowohl in schwarz, grau als auch in champagner/mocca.
Wenn Sie eher Gefallen an weißem Kunststoff finden, dann könnte die Linie Roma, Rimini, Nizzaoder gar Tiffany für Sie in Frage kommen. In der Roma-Linie gibt es passend zum Klappsessel auch einen Hocker, um die Füße bequem hoch zu legen sowie einen Liegestuhl, deren Rückenlehne mehrfach verstellbar ist. In der Tiffany-Linie bekommt man neben dem Hocker, Klappsessel auch eine Liege und einen Servierwagen, der sicherlich einige Liebhaber finden wird.
Wenn Sie hingegen Holz lieben und deswegen ein Mobiliar aus Holz für Ihren Garten suchen, dann könnte die Edmonton-Linie genau die richtige Linie für Sie sein. Neben verstellbare Klappsessel gibt es auch Stapelsessel, einen passenden Hocker sowie eine Liege, welche besonders zum Schlafen und Ausruhen einlädt.

Das Gesamtbild Ihres Gartens könnten auch Gartenmöbel aus Kunststoff-Geflecht abrunden. Dies sieht nicht nur edel aus, sondern hält zudem Wetterwitterungen stand. Des Weiteren verblasst die Farbe nicht durch Sonnenlicht. Wenn das Geflecht einen wärmeren Ton haben sollte, dann schauen Sie mal, ob die Medoc-Linie für sie in Frage kommen könnte.

Nach oben