Makita Stichsägen

(48 Ergebnisse aus 48 Shops)
2 1 5
1
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Makita Stichsägen


Makita Stichsägen


Hobbybastler und Profihandwerker schwören auf die präzise und angenehme Arbeitsweise elektrischer Stichsägen. Für die optimale Umsetzung anfallender Arbeiten setzen viele Handwerker auf hochwertige Produkte von anerkannten Herstellern. Der japanische Elektro-Hersteller Makita überzeugt mit einer konstant guten Leistung und einer qualitativ hohen Verarbeitung. Die Relevanz von Stichsägen liegt in der Präzision der Ergebnisse durch das schmale Sägeblatt. Dadurch lassen sich exakte Schnitte sogar durch robustes Material wie Holz, Metall, Schaumstoff etc. setzen.


 

Der Weltkonzern Makita


Der japanische Konzern wurde 1915 von Mosaburo Makita gegründet und zählt heute knapp 13.000 Mitarbeiter an weltweit 11 Standorten. Das gesamte Sortiment des Unternehmens umfasst mehr als 1.000 Geräte und das entsprechende Zubehör. Zu den Produkten gehören unter anderem Elektro-, Akku-Werkzeug, Benzin-Geräte, Garten- und Druckluftwerkzeuge ect.


 

Technische Kriterien


Bestimmte Kriterien sollten allerdings beim Kauf einer Säge dringend beachtet werden. Von Billigprodukten aus dem Discounter ist im Allgemeinen eher abzuraten, da diese oftmals nicht den empfohlenen Sicherheitsstandards entsprechen. Die ergonomische Form des Gerätes garantiert den perfekten Sitz in der Hand und somit eine angenehme und zugleich sichere Arbeitsweise. Bei längeren Tätigkeiten empfiehlt sich auf die Vibrationsbelastung zu achten. Aufgrund der auftretenden Vibrationen müssen Anwender präventiv regelmäßige Pausen einplanen, um gesundheitliche Probleme vorzubeugen. Die Anti-Vibrations-Technologie (AVT) reduziert den Rückschlag und macht das Arbeiten dadurch leichter. Die Effizienz der Säge bleibt trotzdem weiterhin bestehen.

Eine weitere Bereicherung für den Anwender ist die integrierte Staub-Absaugungsfunktion, die das Sägemehl sofort aufsaugt und eine klare Sicht auf das Arbeitsfeld bietet. Wer außerdem besonders auf Genauigkeit achtet, für den eignen sich die Modelle mit einem integrierten LED-Licht, welche den Schneideweg ausleuchten.

Die Art der Energieversorgung ist ein wichtiger Faktor für die Mobilität. Der Vorteil von Akku-Stichsägen gegenüber netzbetriebenen ist vor allem die Flexibilität. Mit der Lithium-Ionen-Technologie beträgt die Akkulaufzeit inzwischen bis zu 5 Stunden. Trotz Akkus sind die Geräte nicht schwer und liegen gut in der Hand.

Der Elektrowerkzeug-Hersteller Makita ist aufgrund der unkomplizierten Bedienung der Geräte und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bei vielen Heimwerker sehr beliebt.


 

Makita Akku-Pendelhubstichsäge


Stichsägen lassen sich in zwei unterschiedlichen Ausführungen differenzieren. Bei der Hubstichsäge bewegt sich das Sägeblatt auf und ab. Bei einer Pendelhubstichsäge wird zusätzlich durch die Vorwärts- und Rückwärtsbewegung des Sägeblattes das abgeraspelte Sägemehl schneller entfernt. Die Makita Akku-Pendelhubstichsäge verfügt außerdem über weitere nützliche Features, die das Arbeiten optimieren.
 



Mit knapp 2,7 kg und einem Softgrip liegt das Gerät gut in der Hand. Die bearbeitbaren Materiale sind Holz und Stahl. Die Energieversorgung durch einen Akku ermöglicht ein flexibles Arbeiten an jedem beliebigen Ort. Ein kleines Manko ist sicherlich die Akkulaufzeit, die bei intensiver Nutzung nur drei Stunden hält. Im Lieferumfang sind allerdings ein zusätzlicher Akku und ein Ladegerät enthalten, sodass die Wartezeiten verkürzt werden. Mit knapp 240 Euro ist das Gerät eher im oberen Preissegment angesiedelt.

Eine günstige Alternative mit knapp 74 Euro ist die Makita JV100DZ Solo. Hier besticht vor allem das Gewicht (1,7kg), was das Handling und den Transport erleichtern. Die Stichsäge wird mittels Akku betrieben, allerdings sind im Lieferumfang weder Akku noch Ladegerät mit Inbegriffen. Für Heimwerker mit bereits bestehenden Akku-Geräten, ist dieses Modell eine preisgünstige Erweiterung des eigenen Sortiments. Im Verhältnis zu den restlichen Produkten in diesem Segment brilliert die Makita Solo mit einem bestechend günstigen Preis.

Die Produkte von Makita sind generell eine teure Anschaffung, die sich allerdings durch hochwertige Materialien, erstklassigen Verarbeitung und vor allem technischen Innovationen auszeichnen und den Kunden überzeugen. Letztlich ist die Zufriedenheit der Kunden das effizienteste Feedback für den Erfolg eines Unternehmens.

Nach oben