De Longhi Magnifica (48 Ergebnisse aus 58 Shops)


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

2 1 10
1
2
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber De Longhi Magnifica


Für die meisten von uns ist ein Kaffee (ob am Morgen oder an irgendeinem anderen Zeitpunkt des Tages) eine herrlich leckere Sache. Kein Wunder, dass Kaffee bei uns in Deutschland auch das beliebteste Getränk ist – da kommen selbst Bier und Mineralwasser nicht ran. Bis zu 160 Liter trinkt jeder Deutsche jedes Jahr. Die Möglichkeiten an seinen täglichen Kaffee zu kommen sind vielfältig: Während viele noch auf die traditionelle Variante der Filterkaffeemaschine setzen, erwärmen sich immer mehr Menschen für die relativ neuen Pad- und Kapselmaschinen, die so viel mehr können als nur einen einfachen Kaffee zu kochen. Vor allem aber die Kapselmaschinen haben den großen Nachteil, dass sie enorm viel Müll generieren. Wenn Sie also die Umwelt schonen möchten und trotzdem nicht auf leckere Kaffeespezialitäten mit Milch verzichten wollen, sind Kaffeevollautomaten eine gute (wenn auch etwas kostspieligere) Alternative.

Wissenswert

Deutschland trinkt mehr Kaffee als Italien

Während der Durchschnittsitaliener etwa 5,4 kg Kaffee im Jahr verbraucht, liegen wir Deutschen mit circa 6,4 kg Kaffee pro Jahr deutlich drüber. Täglich werden bei uns von jedem so etwa 0,4 Liter Kaffee geschlürft. Der Anteil an Kaffeevollautomaten bei uns in Deutschland liegt übrigens bei etwa 15 Prozent – mit seit Jahren steigender Tendenz.

Viele Anbieter tummeln sich hier auf dem Markt – unter anderem auch die Italiener von De’Longhi. De’Longhi wurde 1902 in der norditalienischen Stadt Treviso gegründet und ist vor allem für seine Kaffeevollautomaten, die Espresso- und die Siebträgermaschinen bekannt. Auch Haushalts-, Klima- und Küchengeräte werden von De’Longhi hergestellt. Die Maschinen besitzen alle das gewisse italienische Etwas, das sich in außergewöhnlichen Innovationen und einem sehr eleganten Design ausdrückt. Hier bekommen Sie Design und Qualität aus Italien.

Natürlich ist De Longhi hierzulande vor allem für das umfangreiche Angebot an verschiedenartigen Kaffeevollautomaten bekannt. Innerhalb einer vergleichsweise kurzen Zeit haben es die Italiener in Deutschland zu einem der Marktführer bei Kaffeevollautomaten gebracht, was wohl nicht zuletzt an den verhältnismäßig moderaten Preisen der Geräte liegen dürfte.

De Longhi bietet seine Kaffeevollautomaten in verschiedenartigen Modellreihen an, eine davon ist die Serie Magnifica. „Magnifico“ bedeutet zu Deutsch so viel wie „großartig“ und dem Anspruch an diese Modellreihenbezeichnung sollen die Kaffeevollautomaten laut Hersteller auch gerecht werden, auch wenn die Geräte dieser Modellreihe zu den preiswerteren Einsteiger-Kaffeevollautomaten von De Longhi gehören. Die Modelle von De Longhi Magnifica richten sich in erster Linie an Kaffeegenießer, die auf Knopfdruck eine frisch gebrühte Tasse Kaffee aus ebenso frisch gemahlenen Bohnen zur Verfügung haben wollen und dabei weniger Wert auf technische Spielereien, Schnickschnack wie Touchscreen-Displays oder aufwendigen Programmautomatiken legen. So findet man in dieser Modellreihe in erster Linie Geräte mit herkömmlicher manueller Bedienung per Knöpfen oder Drehregler.

De Longhi bietet in seiner Modellreihe Magnifica verschiedenartige Kaffeevollautomaten an, die sich in erster Linie in deren Funktionsausstattungen unterscheiden. Einige Modelle unterscheiden sich trotz unterschiedlicher Modellbezeichnungen lediglich in ihrer Gehäusefarbe, denn zahlreiche Kaffeevollautomaten von De Longhi Magnifica gibt es wahlweise mit silbernem oder schwarzem Kunststoffgehäuse. So steht mit der Magnifica ESAM 3000.B z.B. ein vergleichsweise preiswertes Einsteigermodell zur Verfügung, das dank seiner kompakten und leistungsstarken Brühgruppe und der herstellereigenen CRF-Technologie besonders aromatischen, frisch aufgebrühten Kaffee verspricht. Nennenswerte Extras dieses Einsteigermodells in die Welt der Kaffeevollautomaten von De Longhi Magnifica sind ihre integrierte Aufschäumdüse zur Zubereitung von Cappuccino sowie das flüsterleise Kegelmahlwerk.

Wer seinen Cappuccino eher vollautomatisch als manuell zubereiten möchte, findet vielleicht mit der De Longhi Magnifica S Cappuccino einen passenden Begleiter, denn das Modell ist mit einem patentierten IFD Milchaufschäumsystem für Cappuccino auf Knopfdruck ausgestattet und überzeugt trotz integriertem Frischmilchbehälter dennoch durch relativ kompakte Abmessungen.

Auf den Punkt!

Günstige Einsteiger-Kaffeevollautomaten

Ab circa 250 Euro geht’s los mit dem Kaffeespaß bei der De Longhi Magnifica. Je nach Ausstattung können Sie aber auch an die 600 Euro für einen der italienischen Vollautomaten ausgeben. Sie sollten sich also im Voraus darüber im Klaren sei, welche Ansprüche Sie an Ihren neuen Kaffeevollautomaten stellen.

Ist eine De Longhi Magnifica das Richtige für mich?

Ob Sie mit einer De Longhi Magnifica auch glücklich werden, können Sie anhand nachfolgender Fragen besser einschätzen.
 

  • Möchten Sie für einen Kaffeevollautomaten nicht ihr Sparbuch plündern?
    In der Welt der Kaffeevollautomaten sind 500 bis 1.000 Euro nichts, auch weit darüber gibt es noch genug Modelle im Angebot. Wenn Ihnen das zu viel ist, sollten Sie sich die De Longhi Magnifica Serie einmal genauer anschauen. Das günstigste Modell bekommen Sie schon unter 300 Euro. Dafür müssen Sie dann aber auch recht viel Kunststoff in Kauf nehmen.
     
  • Trinken Sie gerne Milchkaffeespezialitäten?
    Wenn Sie nicht nur schwarzen Kaffee trinken wollen, sondern auch ein Faible für die wunderbare Welt der Milchkaffeespezialitäten haben, kommen Sie um einen Kaffeevollautomaten schwer herum – höchstens Kapsel- oder Padmaschinen können da noch mithalten. Hier produzieren Sie aber auch noch Müll – bei einem Kaffeevollautomaten können Sie die Kaffeereste alle in den Biomüll geben. So einfach wie hier kommen Sie sonst nicht an einen Latte Macchiato und seine leckeren Varianten.
     
  • Haben Sie genügend Platz in der Küche?
    Zwar sind die Magnifica-Modelle nicht riesig, etwas Platz beanspruchen sie aber schon auf dem Küchenregal. Sie sollten vorher also lieber ausmessen, ob die Kaffeemaschine auch in Ihre Küche passt.
     
  • Möchten Sie Ihren Kaffeevollautomaten möglichst leicht reinigen?
    Sie sollten mit der Reinigung nicht schlampen – denn feuchte Kaffeereste sind ein idealer Nährboden für Schimmelpilze. Also am besten nach jeder Nutzung auch die Maschine reinigen. Großen Reinigungsaufwand haben Sie bei den De Longhi Magnifica Geräten zum Glück aber nicht, es ist alles recht einfach zu reinigen. Auch automatische Reinigungsprogramme helfen dabei, den Kaffeevollautomaten sauber zu halten.
     

Fazit

Im folgenden Vergleich lesen Sie die Vor- und Nachteile der De Longhi Magnifica in einer kurzen Zusammenfassung:

Vorteile
  • Für einen Kaffeevollautomaten recht günstig
  • Gute Verarbeitung
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten
  • Sowohl für Bohnen als auch für gemahlenen Kaffee geeignet
  • Automatische Reinigung
Nachteile
  • Gehäuse aus Plastik

Sie wünschen sich noch weitere Informationen zu Kaffeevollautomaten? Dann lesen Sie unseren Ratgeber Kaffeevollautomaten. Hier erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Nach oben