BWT Wasserfilter

(16 Ergebnisse aus 18 Shops)

Ratgeber BWT Wasserfilter


BWT Wasserfilter
 

Deutschlandweit sind die unterschiedlichsten Härtegrade von Wasser vertreten. Viele Städte in Bayern, Baden Württemberg und in Mecklenburg Vorpommern weisen sehr hartes Wasser. Dies hat den Vorteil, dass im Wasser ein gewisser Anteil an Magnesium und Calcium vorhanden ist, aber leider auch den Nachteil, dass dieses Wasser sehr kalkhaltig ist. Hinzukommend weiß man auch, dass es Menschen gibt, die den Geschmack vom Kalk im Wasser nicht mögen. Eine Lösung hierfür wären sogenannte Wasserfilter, wie die von BWT.


 

Welche Vorteile bietet gefiltertes Wasser?

Mit Hilfe eines Wasserfilters von BWT wird der Kalkgehalt im Wasser reduziert und gleichzeitig wird veranlasst, dass geschmacksintensive Stoffe des Wassers herausgefiltert werden. Mit speziellen Filterkartuschen kann dann noch Magnesium dem Wasser beigesetzt werden. Diese spezielle Mg2+-Technologie ließ sich BWT auch 2011 patentieren.

Gefiltertes Wasser kann nun genutzt werden, um damit Kaffee zu kochen. Für die Kaffemaschine hat es den Vorteil, dass diese seltener entkalkt werden muss. Zugleich erhöht sich natürlich die Lebensdauer der Maschine. Und Ihr Vorteil ist es, dass Sie sich womöglich an einem ganz neuem Geschmackserlebnis erfreuen können.


 

Zum Unternehmen
 

Wenn es um Wassertechnologie geht, dann ist das Unternehmen BWT europaweit an der Spitze. Der Namen BWT hat sich dabei aus den Anfangsbuchstaben der folgenden Wörter: „Best Water Technology“ gebildet und wird mit dem Slogan „For You and Planet Blue“ergänzt.

Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1823 durch Joh. A. Benckiser in Deutschland. Über die Jahrhunderte hinweg kam es zu diversen Fusionen und Gründungen weiterer Unternehmensbereiche, wobei einige auch außerhalb von Deutschland stattfanden.


 

Die einzelnen Wasserfilter

Von BWT gibt es 2 unterschiedliche Tischwasserfilter-Serien: BWT Penguin, mit einer gesundheitsbewussten Variante, und BWT Initium.


 

BWT Initium

Die Initium-Serie eignet sich dabei bestens für Einsteiger und aufgrund der weißen Farbe auch sowohl für Männer als auch für Frauen. Der Boden weist eine Rutschfestigkeit auf und der Griff ist ergonomisch geformt. Mit diesem Wasserfilter können Sie bis zu 2,5 Liter Wasser filtern. Damit Sie wissen, wann Sie die Filterkartusche wechseln müssen, befindet sich auf dem Deckel extra eine Anzeige. Wenn Sie ihr Wasser gerne kalt genießen, können Sie diesen Wasserfilter problemlos in fast jede Kühlschranktür stellen. Außerdem können Sie den Wasserfilter, mit Ausnahme des Deckels, in die Spülmaschine stellen.


 

BWT Penguin
 

Wenn Sie ein farbenfroherer Mensch sind bzw. gerne etwas mehr Farbe in Ihre Küche bringen möchten, dann könnte für Sie die moderne Penguin-Serie passend sein. Sie erhalten diese Wasserfilter in den spritzigen Farben Blau, Orange, Grün und Pink, aber auch in der neutralen Farbe Weiß. Gefiltert wird dabei jeweils 2,7 Liter Wasser. Zudem haben auch diese Modelle eine integrierte Anzeige im Deckel, einen ergonomischen Griff und einen rutschfesten Boden.

Des Weiteren bietet BWT ein Penguin-Modell an, welches den Zusatz hat, dass Silber-Ionen herausgefiltert werden und gleichzeitig Magnesium hinzugefügt. An solch einem Ergebnis des Wassers können sich besonders gesundheitsbewusste Menschen erfreuen. Erhältlich ist dieser Vorteil im Moment in einem zarten Rosa.

Beide Modelle sind wieder so konzipiert, dass sie problemlos in einer Kühlschranktür Platz finden. Zudem sind sie auch für die Spülmaschine geeignet bis auf den Deckel natürlich, aufgrund der elektronischen Anzeige, die dabei funtkionsuntüchtig werden würde.

Nach oben