Wiko Handys

(22 Ergebnisse aus 14 Shops)
Wiko
Alle Filter zurücksetzen
Alle Filter zurücksetzen?
Ja Nein

Ratgeber Wiko Handys


Aktualisiert: 24.05.22 | Autor: Claus Oexle

Wiko-Handys: Auf den Punkt

  • Seit 2011 stellt das französische Unternehmen Wiko Handys her. Sitz der Firma ist in Marseille, die Produktion der Geräte erfolgt in China.
  • Die meisten Wiko-Handys sind Dual-SIM-Handys: Das bedeutet, dass Sie 2 SIM-Karten getrennt voneinander benutzen können – und so zum Beispiel eine private und eine geschäftliche Nummer mit einem Telefon nutzen können.
  • Wiko-Handys arbeiten mit dem Betriebssystem Android von Google und sind damit sehr einfach zu bedienen. Außerdem haben Sie als Nutzer von Android Zugriff auf Googles Play-Store, in dem Sie tausende von Apps für Ihr Smartphone finden.
  • Die günstigsten Wiko-Handys bekommen Sie schon für um die 40 Euro. Die teuersten Modelle von Wiko sind mit knapp unter oder leicht über 200 Euro immer noch sehr angenehm bepreist.

Wiko-Handys: Günstig und zuverlässig

Smartphones müssen nicht unbedingt 500 bis 1.000 Euro kosten. Falls Sie auf der Suche nach einem Einsteiger-Smartphone sind, sollten Sie sich die Modelle von Wiko auf jeden Fall einmal näher anschauen. Wiko-Handys erhalten Sie in 3 verschiedenen Modellserien – die Y-Serie, die Power U-Serie und die View-Serie. Von jeder dieser Serien gibt es dann noch unterschiedliche Varianten in verschiedenen Farben.

Die Auflösung des Displays liegt bei Wiko-Handy meist bei HD (1.280 x 720 Pixel) oder HD+ (1.600 x 720 Pixel). Dies ist für eine gute Darstellung von Bildinhalten ausreichend. Bei der integrierten Kamera sollten Sie nicht zu hohe Ansprüche stellen – für Schnappschüsse ist sie jedoch durchaus zu gebrauchen. Meist ist die vorne angebrachte Frontkamera vergleichsweise hochwertiger.

Bei der Akkuleistung liefern die Geräte von Wiko eine solide Leistung – 1 oder 2 Tage hält der integrierte Akku meist durch. Schön ist die Dual-SIM-Funktion: Viele Wiko-Handys können Sie mit 2 SIM-Karten betreiben und so zum Beispiel 2 verschiedene Mobiltarife nutzen. Sie können den integrierten Speicher immer mit einer microSD-Karte erweitern – Speicherknappheit wird so definitiv nicht zum Thema.

Falls Sie gerne immer die neusten Games auf Ihrem Smartphone zocken, sind Wiko-Handys eventuell nicht die beste Wahl für Sie: Die eingebauten Prozessoren zählen nicht zu den stärksten ihrer Zunft. Für den Alltag mit Nachrichten checken, WhatsApp schreiben oder die aktuellen Wetterdaten abrufen, reichen die Wiko-Handys aber locker.

Beliebte Wiko-Handys

Wir werfen in der nachfolgenden Tabelle einen genaueren Blick auf besonders beliebte Wiko-Handys:

Modell

Ungefährer Preis

Displaydiagonale in Zoll

Displayauflösung

Integrierter Speicher

Akkukapazität in Milliamperestunden

Wiko Y82

100 Euro

6,1 ‘‘

1.560 x 720 Pixel

32 GB

3.600 mAh

Wiko Y52

70 Euro

5,0 ‘‘

854 x 480 Pixel

16 GB

2.020 mAh

Wiko Power U30

170 Euro

6,8 ‘‘

1.640 x 720 Pixel

64 GB

6.000 mAh

Wiko View5

170 Euro

6,6 ‘‘

1.600 x 720 Pixel

64 GB

5.000 mAh

Wiko F200

30 Euro

2,8 ‘‘

240 x 320 Pixel

16 GB

1.200 mAh

Noch viel mehr Informationen zu allen möglichen Handys der unterschiedlichsten Hersteller finden Sie in unserem großen Ratgeber Handys ohne Vertrag.


Bei mir gehen die Begeisterung für das geschriebene Wort und für Unterhaltungselektronik Hand in Hand. Seit 2011 kann ich dies bei billiger.de ausleben – und dass ich dabei auch noch unseren Usern mit interessanten Infos weiterhelfen kann, macht alles nur noch viel spannender und schöner.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben