Fissler Töpfe

(129 Ergebnisse aus 20 Shops)
6 1 5
1
3 4 5 6
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Fissler Töpfe


Fissler Töpfe


Die Traditionsmarke im Profil

Fissler ist eine deutsche Traditionsmarke für Kochgeschirr mit Sitz in Idar-Oberstein. Das Unternehmen beschäftigt allein in Deutschland über 500 Mitarbeiter und ist auch global erfolgreich.

Es wurde im Jahre 1845 gegründet. Damals handelte es sich noch um ein Installationsgeschäft unter Führung von Philipp Fissler. Ein Durchbruch war 1892 die Erfindung der fahrbaren Feldküche, welche auch als Gulaschkanone bekannt ist und heute quasi musealen Charakter hat. Mit der Herstellung von Spezialgeschirren für Großküchen begann Fissler in den 1920er Jahren. Die Firma genoss hier bereits einen exzellenten Ruf und so wurden deutsche Passagierschiffe mit diesem Spezialküchengeschirr ausgestattet.

Weitere Meilensteile waren beispielweise der erste patentierte Schnellkochtopf mit mehrstufigem Kochventil aus dem Jahre 1953 und eine Pfannen mit PTFE-Beschichtung, welche 1956 auf den Markt kam. Zur Produktpallete heute gehören unter anderem Töpfe, Pfannen, Bräter, Woks, Messer und Schnellkochgeräte.

Das Fissler Töpfe Sortiment näher vorgestellt

Verschiedene Topfarten
Fissler hat unterschiedliche Topftypen in seinem Sortiment, die jeweils spezifische Vorzüge haben. Einige Produkttypen sollen nun exemplarisch vorgestellt werden.
Ein Bratentopf ist beispielsweise für das Anbraten und Schmorren von Fleisch angedacht. Dieser ist zumeist niedriger als ein Kochtopf, damit der Koch besser mit großen Stücken hantieren kann.

Bei sogenannten Kasserollen handelt es sich um flache Töpfe mit Stiel. Sie eignen sich besonders zum Braten und Schmoren. Außerdem können Inhalte dank des langen Stiels einfach umgeschüttet werden.


Die Fissler Sauteuse sind sogenannte Schwenkpfannen, welche einen höhere, nach außen gezogen Rand haben. Sie ermöglichen es Gargut in Fett schwenken oder einfach schmackhafte Saucen zuzubereiten.
Für Spargelliebhaber gibt es im Sortiment der Marke auch spezielle Kochtöpfe, mit denen man eine optimale Zubereitung des Gemüses gewährleistet. Diese sind länglich in der Form, sodass der Spargel problemlos senkrecht im Wasser baden kann.

Besonders attraktiv sind auch die Fissler-Topfsets. Hier sind gleich mehrere Töpfe in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Spezifikationen zu einem preislich vorteilhaften Set zusammengefügt. Gerade für die Neueinrichtung eines Haushaltes sind diese empfehlenswert.

Produktlinien
Auch lässt sich das Sortiment nach verschiedenen Produktlinien kategorisieren. Auch hier möchten wir Ihnen die wichtigsten kurz vorstellen.
Die Fissler Solea-Reihe ist eine Topf-Serie aus dem Premiumbereich, welche insbesondere durch Funktionalität und Design überzeugt. Innovativ ist hier, dass die Deckel am Topf befestigt sind und daher beim Abgießen nur leicht verschoben werden müssen. Durch diese Technologie tropft das Kondenswasser einfach zurück in den Topf und der Herd bleibt problemlos sauber.

Außerdem sind die Töpfe dieser Reihe backofengeeignet. Ein besonderes Highlight ist zudem der sogenannte cookstar-Allherdboden in den Solea-Modellen. Die Töpfe werden gleichmäßig und energiesparend aufgewärmt.


Die Original-Profi-Collection ist ursprünglich von Profi-Köchen mitentwickelt und demnach auch auf den alltäglichen Betrieb in Gourmetküchen ausgelegt. Entsprechend können diese Fissler-Artikel mit ihrer Robustheit überzeugen. Sie sind aus rostfreiem Edelstahl 18/10 gefertigt und weisen auch nach längerer Zeit kaum Gebrauchsspuren auf.

Für den optimalen Geschmack sind diese Töpfe mit einem schweren und perfekt schließenden Deckel ausgefertigt. Außerdem bieten die kühl-bleibenden Edelstahlgriffe eine große Sicherheit beim Kochen. Eine Mess-Skala im Topf selbst ermöglicht ferner die optimale Wasserdosierung.

Die Luno-Serie zeichnet sich vor allem durch eine spezielle Deckelwölbung aus. Diese optimiert den Garvorgang im eigenen Saft des Fleisches. Durch die Antihaftbeschichtung sind diese Fissler Töpfe gut für empfindliche Speisen geeignet, wie beispielsweise beim Anbraten von Fisch.
Die Fiamma-Reihe bringt mediterranen Stil in ihre Küche. Die Modelle bieten einen flachen, gut schließenden Deckel, der einen optimalen Hitzeschutz bietet. So erreichen die Speisen ein perfektes Aroma und es kommt auch zu keinen Energieverlusten. Wie bei anderen Reihen ist auch hier der praktische Schüttrand Standard. So kommt es beim Ab- oder Umgießen zu keinem Kleckern.

Ein Highlight ist auch die Serie Gusseisen Arcane. Diese in französischer Gusseisen-Tradition gefertigten Bräter sind in den Farben Schwarz und Rot erhältlich. Durch eine Emaillierung der Innenflächen wird die Bildung der sogenannten Patina begünstigt, welche der Speise einen besonderen Geschmack verleiht.
Nach oben