None

Mähroboter

(234 Ergebnisse aus 58 Shops)
10 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:
Top Marken

Ratgeber Mähroboter


Mähroboter: Entspannt bei der Gartenarbeit zuschauen

Der Garten schafft eine Wohlfühloase direkt vor der Haustür. Kinder können auf der Wiese herumtoben und auf ihrer Schaukel hin und her schaukeln. Die Erwachsenen machen es sich auf der Terrasse bequem und genießen den Tag. Doch damit der Garten auch eine Wohlfühloase bleibt, kommt man um die Gartenarbeit nicht herum. Der Vorgarten wird mit Schuffel und Harke bearbeitet und von Unkraut befreit, die Hecke muss geschnitten werden. Im Sommer freut sich der Rasen über einen wöchentlichen Schnitt. Das alles kann auch ganz schön in Arbeit ausarten und die Entspannung bleibt dann irgendwann auf der Strecke. Das Unkraut entfernt sich zwar nicht von selbst, aber für den Rasenschnitt kann man einen Mähroboter verwenden, der diesen alleine, ganz ohne menschliche Hilfe, erledigt. Während das automatisierte Gartengerät seine Arbeit macht, kann man sich entspannt auf der Gartenliege ausbreiten und den Tag genießen. Natürlich kann man sich in dieser Zeit auch anderen Arbeiten widmen, z.B. der Pflege des Gewächshauses.
 

Praktischer Gartenhelfer für den Rasen

Der Mähroboter ist kleiner und kompakter als sein „großer Bruder“, der Rasenmäher. Er ist elektrisch betrieben und arbeitet mit einem Akku. Aufgrund des Akkubetriebs arbeitet er in der Regel recht leise und wird nicht als Störquelle empfunden. Der Rasenmähroboter ist an der Unterseite mit Rädern ausgestattet, die die Fortbewegung ermöglichen. Er ist meist täglich unterwegs und hält die Rasenfläche auf einem gleichbleibenden Niveau. Der Mähroboter bearbeitet den Rasen kreuz und quer und sorgt somit für einen gleichmäßigen Schnitt. Abgrenzungen und Sensoren halten den kleinen Gartenhelfer in einem abgegrenzten Bereich. Sie unterbinden ein Verlassen des Arbeitsbereichs und verhindern ein Anecken an Blumenkübeln o.ä. Rasenroboter werden von verschiedenen Herstellern im Handel angeboten. Die Abmessungen, die Akkuleistung, die Schnittbreite, die min. und max. Schnitthöhe werden u.a. unterschieden. Neben den ganzen technischen Details gibt es auch einige Unterschiede beim Design. Die kompakten Abmessungen gestalten die Lagerung im Winter im Keller oder im Gerätehaus äußerst platzsparend, so dass auch noch ausreichend Stellfläche für Gartenstühle und Gartentisch vorhanden bleibt.

Nach oben